Sonntag 26.04.2020
Dauer: 13:00 – 15:00

Ort: Hönnggerberg
Treffpunkt: Bushaltestelle - ETH Hönggerberg
8049 Zürich


Bei CORONA-SPECIAL! wird auf jeglichen Körperkontakt verzichtet. Wir werden auch nur 10 Personen sein. Die Kurse gehen zwei Stunden. Wir werden dabei im Wald sein. Abstand von mindestens zwei Meter wird eingehalten.

Gerade JETZT ist es unglaublich wichtig sich mit der Kraft der Natur zu stärken.. Und zu wissen mit was man sich selbst nähren und heilen kann.

Wilde Frühlingskräuter im Wald

Nun ist er da, der Bärlauch! Aber auch die Knoblauchsrauke, die Brennnessel und vielleicht auch schon das erste Buchengrün..

In diesem Kurs werden wir in die Frühlings-Pflanzen-Welt eintauchen, die uns mit ihrem stärkenden, reinigenden Grün nach dem Winter begrüsst.

Was werden wir sonst noch im Wald entdecken? Schmecken die Wurzelknollen des Bärlauchs auch jetzt? Gibt es schon Buchensprösslinge zum essen?

Bitte Zeckentauglich und dem Wetter entsprechend angezogen sein und wenn gewünscht Säckli zum sammeln mitbringen!

Anmelden

60.00 CHF


Weitere Daten:

Samstag 25.04.2020
Ort: Stadtspital Waid, vor Kiosk

Sonntag 26.04.2020
Ort: Hönnggerberg

Samstag 02.05.2020
Ort: Hönnggerberg

Sonntag 17.05.2020
Ort: Hönnggerberg

Sonntag 16.08.2020
Ort: Hönnggerberg

Samstag 26.09.2020
Ort: Hönnggerberg