Samstag 25.09.2021
Dauer: 10:00 – 14:30

Ort: Wald ZH, Rehazentrum
Treffpunkt: Faltigbergstrasse 7
8636 Wald


Heckenfrüchte und Herbstpflanzen

Die Hecken galten schon immer als magische heilkräftige Reiche. Früher haben sie die Siedlungen vom Wald getrennt und Schutz gegeben, aber auch war dort die meiste wilde Herbst-Nahrung in Form von Früchten zu finden.

Der Schlehe, dem Weissdorn der Hagebutte  und der Vogelbeere sind wir auf der Spur. Aber auch Buche und Eiche tragen im Moment ihre Früchte. Wo finden wir sie? Wie können wir unserem Körper damit gutes tun? Lass dich überraschen was der Herbst für Köstlichkeiten bereithält..

Mit den gefundenen Köstlichkeiten bereiten wir über dem Feuer eine feine Mahlzeit zu.

Tour: Wald Rehazentrum-Farner Alp. Es geht ein bisschen rauf. Aber sehr langsam..

Mitbringen: Stoffsäckli zum sammeln, Schüssel und Löffel/Gabel/Messer zum Essen.

 

 

Anmelden

Der Kurs ist ausgebucht

Weitere Daten:

Keine weiteren Daten